Mobiler Gerätewagen compact

Vom einfacheren Einstiegsmodell bis hin zum Spezialisten für höchste Anforderungendecken die zwei Basisgestelltypen des Gerätewagens compact alles ab.

Während sich die „Economy“-Version des Zweisäulenwagens mit einer Tragfähigkeit bis 150 kg, leichtgängigen Doppellenkrollen von 100 mm Durchmesser für höchste Mobilität und Fahreigenschaft und standardmäßig mit drei Breiten und vier Höhen aufstellt, bietet die „Profi“-Version ein Plus an Funktionalität.

Denn bereits im Standard enthaltene Energiesäulen und eine optional verfügbare Power-Unit gewährleisten die Aufnahme aller gängigen Steckdosenleisten ohne Verlust an Steckplätzen sowie eine nahezu unsichtbare Kabelführung.

Bei einer Tragfähigkeit von 180 kg kann zusätzlich ein Trenntransformator mit bis zu 2000 VA in die Gerätewagenbasis integriert werden.